Rund um den Hesselberg · 12. November 2020
Die Region um den Hesselberg ist seit vielen Jahren umrankt von Sagen und Legenden. Wir möchten euch einige davon vorstellen - zusammengetragen vom Kreisheimatpfleger des Landkreises Ansbach.
Persönlichkeiten & Projekte · 18. März 2020
Wenn man die Augen schließt und an „Schule“ denkt, dann erscheint vermutlich bei fast allen Menschen ein ähnliches Bild: Doppelbänke aus Holz, die auf eine grüne Tafel am Ende eines Raumes ausgerichtet sind. Die Wände zieren bunte Lernplakate oder Kunstwerke der Schülerinnen und Schüler, die den Raum etwas freundlicher aussehen lassen sollen. Doch Schule geht auch anders. Das beweist ein Unternehmen aus Röckingen und leistet gemeinsam mit dem Markt Bechhofen Pionierarbeit.
Regionalentwicklung · 29. Januar 2020
Städte und Gemeinden befinden sich in ständigem Wandel. Neuer Wohnraum wird geschaffen, Straßen gebaut und erneuert, alte Gebäude neu genutzt und brachliegende Flächen belebt. Dabei sind Mitsprache und Transparenz wichtige Voraussetzungen für eine Gemeinschaft, weshalb auch Kommunen ihre Bürger in Entscheidungen über die Zukunft ihres Ortes einbeziehen möchten. Hierbei unterstützt die Region Hesselberg die Kommunen.
Rund um den Hesselberg · 15. August 2019
Mit der bald beginnenden Apfelernte in der Region Hesselberg startet auch wieder die Zeit des Backens, Pressens, Mostens, Kochens und Brennens. Ob aus Äpfel, Birnen, Kirschen oder Quitten - die Kreativität der regionalen Erzeugnisse kennt fast keine Grenzen!
Rund um den Hesselberg · 04. März 2019
Die ersten warmen Tage des Jahres locken die Menschen traditionell ins Freie – denn überall blüht und duftet es! Nach den langen und grauen Wintermonaten hat man einfach das Bedürfnis die Natur in vollen Zügen zu genießen. Und wo könnte das besser gehen als bei einem Spaziergang auf dem Hesselberg?!
Regionalentwicklung · 01. Februar 2019
Ob LEADER, ILE, Regionalmanagement oder Dorferneuerung - überall soll man als interessierter, heimatverbundener Bürger seinen Senf dazugeben. Am Ende dauern die Prozesse ewig lang und die guten Ideen, die im Workshop mühsam entwickelt wurden, landen in Form eines Konzeptpapiers in irgendeinem Schreibtisch. Schublade zu. Idee weg. Aber wie kommt es überhaupt dazu? Warum versanden so viele gute Ideen? Und was können wir dagegen tun...?
Regionalentwicklung · 01. Januar 2019
Alle Jahre wieder… blickt man am Jahresende auf das Jahr zurück und zieht Bilanz. Und während man im Laufe des Jahres häufig das Gefühl hat, dass sich nur wenig verändert, merkt man beim Jahresrückblick plötzlich, dass sich doch eine ganze Menge getan hat! Auch wir haben den Blick zurück gewagt und zeigen auf, welche Veränderungen 2018 ins Rollen gekommen sind.